bayrisch  deutsch  english
GESUNDHEIT
Ein Bier geniesst man mit allen Sinnen sowie Goethe und bereits die alten Ägypter es getan haben. Damals sprach man von flüssigem Brot. Und noch heute zählt es in Bayern zu den Grundnahrungsmitteln.
Entstanden ist das Bier in der Jungsteinzeit, als die Menschen anfingen, Getreide zu ernten.
Lassen Sie sich entführen in die mystische Zeit des Mittelalters, wo Brauen noch Glückssache war. Wir werden den vier Rohstoffen die für die Bierherstellung notwendig sind, ihre Geheimnisse entlocken, und Begriffen wie „Läutern“, „Teetasseneffekt“ oder „Alkoholdehydrogenasen“ auf den Grund gehen.  
Ein paar Gründe, warum Bier in Maßen gut ist für Ihren Körper …
weil das Reinheitsgebot unser Bier vor Genmanipulation schützt.
 
weil es in der Regel weniger Kalorien enthält als Prosecco, Orangensaft oder Wein.
 
weil gerade alkoholfreies Bier nach dem Sport als natürlichster isotonischer Durstlöscher wirkt. right
 


Weltweit gibt es über hundert Bierstile, die sich nicht nur im Geschmack unterscheiden, sondern auch in ihrer Optik. Diese Farbenpracht möchte ich Ihnen exemplarisch mit meinen „Bierkugeln“ näher bringen.
Was macht ein Biersommeliere?

1}

Unterstützung des Gastronoms
Ob es um die Schankanlage, um die richtige Gläserauswahl, um korrekte Temperaturen {„weil warm wird das Bier von selbst“} oder um regionale Unterschiede geht – überall hier kann der Biersommeliere sein Einsatzgebiet finden.

2}

Sensorik
Unter Sensorik versteht man, wie riechen und wie schmecken wir unser Bier. Das wichtigste Instrument eines Biersommelieres ist die Nase. Mit ihr können wir mehr als 10.000 Gerüche erkennen, aber unsere Sprache reicht nicht mal annähernd aus um alle mit Fachwörtern zu belegen.

3}

Essen und Bier
Zu einer edlen Speise das passende Bier auswählen, auch das fällt in das Resort eines Biersommelieres. Ob man dabei Kontraste setzt, wie z.B. mit einem bitteren Bier zu einer Süßspeise oder lieber ein fruchtiges Gericht mit einem fruchtigen Bier unterstreicht, bleibt ganz alleine dem persönlichen Geschmack vorbehalten. left

BIERGEHEIMNISSE“

BIERVIELFALT
MITGLIED IM
VERBAND DER
BIERSOMMELIERE